Freitag, 17. April 2015

Fehldruck

Was alles so passieren kann. Da bekomme ich die erste Lieferung der Prinausgabe meines neuen Romans Radio Bizarr vom Verlag und stelle fest, dass die Schrift zu klein ist. Ein glatter Fehldruck. Das Buch lässt sich zwar auch so lesen, aber es ist schon ein wenig mühsam. Deshalb biete ich die Exemplare des Fehldrucks im Shop auf meiner Homepage zum halben Preis an. Wer also kostengüsntig in die Welt von „Radio Bizarr“ eintauchen möchte, hat jetzt die Schnäppchengelegenheit dazu. Das Angebot ist natürlich begrenzt auf die Fehldrucke. Es heißt also schnell bestellen oder später den vollen Preis bezahlen. Wie auch immer: Ich wünsche gute Unterhaltung beim Lesen - ganz gleich ob Printausgabe oder eBook.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen