Samstag, 18. März 2017

Die unerwartete Reise zu meiner neuen Schwester

Soeben ist mein neuer Roman erschienen: Die unerwartete Reise zu meiner neuen Schwester. Ich habe rund ein Jahr daran gearbeitet. Jetzt bin ich genauso nervös und neugierig, wie die Leserinnen und Leser das Buch aufnehmen werden.
Worum geht es? Ich nehme meine Leser mit auf eine ungewöhnliche Reise, die gleichermaßen eine geographische und gedankliche Rundtour ist und nicht nur das Leben von drei jungen Männern nachhaltig beeinflusst, die quer durch Europa reisen. Was als Spaß beginnt, wird zu einem Abenteuer, denn einer der drei sucht nach einer Frau, die ihn mit einem Kommentar berührt.
Ihre Suche führt sie von einer portugiesischen Bar in die Wüste der spanischen Sierra Nevada und weiter zu einer Wasseruhr in Rom. Sie begegnen unter anderem einem modernen Höhlenmenschen und Maler, einer schwedischen Astronomin und einem italienischen Glückssucher. Doch bringt sie das alles der gesuchten Frau näher?
Wie immer in meinen Büchern ist mir das Zusammenspiel der Menschen, sind mir ihre Träume und Wünsche wichtig. Einige Freunde, die den Roman bereits vorab gelesen haben, behaupten, es stecke viel von mir selbst in diesem Buch. Ich weiß nicht, ob das stimmt - aber auch für mich war dieser Roman eine Reise. Und sie endet erst, wenn Sie, meine lieben Leserinnen und Leser, es als gut befinden. Ich freue mich deshalb über jede Rückmeldung von Ihnen. Schnuppern Sie jetzt einfach in Die unerwartete Reise zu meiner neuen Schwester hinein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen